Design & Code mit Herzblut

Matthias Sahli, Raumschiffkapitän

Matthias Sahli

Raumschiffkapitän und
dipl. Techniker HF Medienwirtschaft und -management

Anwesenheit

Montagmorgen Anwesend
Mo
Dienstagmorgen Anwesend
Di
Mittwochnachmittag Anwesend
Mi
Donnerstagmorgen Anwesend
Do
Freitagmorgen Anwesend
Fr

Kaffeemaschine, Arbeitsplatz, Kaffeemaschine. Ist es die tägliche Bewegung, die Matthias auf Trab hält? Den wahren Grund kennt, wer schon mal zu Besuch bei sahli:interactive war: Er hat vier Beine und hört auf den Namen «Daiki mach Platz!» Oder einfach Daiki. Jedenfalls hält der passionierte Marvel-Fan das Raumschiff souverän auf Kurs und sorgt mitunter dafür, dass sich das Programmierwerk seiner Teamkollegen sehen lässt. 

Als Berufsbildner, Prüfungsexperte und Referent an der Schule für Gestaltung setzt er sich zudem für die Profis von morgen ein. 

Ernähre den Raumschiffkapitän

Hält Matthias wach und koffeiniert.

Espresso für Matthias 3 CHF
Oliver Meyer, WWWelteroberer

Oliver Meyer

WWWelteroberer und Interactive Media Designer

Anwesenheit

Montagmorgen Anwesend
Mo
Dienstagmorgen Anwesend
Di
Mittwochnachmittag Anwesend
Mi
Donnerstagmorgen Abwesend
Do
Freitagmorgen Anwesend
Fr

Auch Oliver gehört zur seltenen Spezies, die liebend gerne mit Computern abhängt. Unheimlich ist, dass er gleichzeitig ein Auge fürs Ästhetische hat – der tanzt auf zwei Hochzeiten gleichzeitig, ist wie Weihnachten und Geburtstag zusammen, bietet den Fünfer und das Weggli! So kann er die Ferienvertretung für Matthias und Emanuel übernehmen.

Zu später Stunde macht dann auch Oliver mal Feierabend, um Kopf und Haar bei einem Konzert gut durchzuschütteln. Über Nacht platzieren sich sämtliche Hirnzellen wieder an Ort und Stelle und so ist er am nächsten Tag fit für die nächste Programmier- und Design-Herausforderung. 

Ernähre den WWWelteroberer

Hält Oliver nicht besser, aber länger.

Ovi für Oliver 3 CHF
Emanuel Imhof, Computerflüsterer

Emanuel Imhof

Computerflüsterer und
eidg. Informatiker EFZ Applikationsentwicklung

Anwesenheit

Montagmorgen Anwesend
Mo
Dienstagmorgen Anwesend
Di
Mittwochnachmittag Anwesend
Mi
Donnerstagmorgen Anwesend
Do
Freitagmorgen Abwesend
Fr

Computer verstehen sich sehr gut mit Emanuel. Und er sich mit ihnen. Er spricht mehrere Computer-Geheimsprachen und ist grundsätzlich eher der ruhige Typ. Dass er noch wach ist, ist am Rascheln seiner Proteinriegel-Papierli zu vernehmen – irgendwie hat er nämlich immer hunger. Klar, programmieren braucht viel Energie.

Aber da steckt noch mehr dahinter: Als Schwarzgurt-Träger verhilft er in seiner Freizeit (wir sind ja froh, macht er mal Pause) Kickbox-Schülern zum Erfolg. Und betreibt nebenbei Crossfit. Da ist es verständlich, kommt er zum Ausgleich gerne ins Büro.

Ernähre den Computerflüsterer

Hält Emanuel entspannt und fokussiert.

Schwarztee für Emanuel 3 CHF
Loris Ryser, Profisnacker

Loris Ryser

Profisnacker und
Mediamatiker in Ausbildung

Anwesenheit

Montagmorgen Anwesend
Mo
Dienstagmorgen Anwesend
Di
Mittwochnachmittag Anwesend
Mi
Donnerstagmorgen Abwesend
Do
Freitagmorgen Abwesend
Fr

Er kam, sah und blieb. Nach einem Vorstellungsgespräch und der darauffolgenden Schnupperlehre waren Emanuel und Matthias restlos überzeugt: Loris gehört ins Team. Seitdem hilft er, wo er kann, trinkt fleissig Kaffee und nach eigenen Angaben auch genügend stilles Wasser. Letzteres ist bekanntlich tief. Beats und Bytes sind sein Ding, zuhause droppt er heisse Rhythmen, im Büro spricht er digitalistisch. Snacks gehören dabei in grossen Mengen auf den Bürotisch, ansonsten gerät die nötige Energieversorgung in Bedrängnis.

Loris kann sehr viel, nur Dinge berechnen kann er nicht – das erledigen dann zum Glück die Computer für ihn.

Ernähre den Profisnacker

Hält Loris satt und glücklich.

Cookies für Loris 3 CHF
Jessica Meier, Hundekraulerin

Jessica Meier

Hundekraulerin und Sachbearbeiterin Rechnungswesen

Anwesenheit

Montagmorgen Anwesend
Mo
Dienstagmorgen Anwesend
Di
Mittwochnachmittag Anwesend
Mi
Donnerstagmorgen Anwesend
Do
Freitagmorgen Anwesend
Fr

Jess. Jessie. Jessica. Die netten Gesichter der sahli:interactive® haben sie dazu bewegt, sich blind zu bewerben. Mit Erfolg, heute kümmert sich die gelernte Kauffrau hier um die Buchhaltung. Sie mag den unkomplizierten Umgang im Büro, die gute Stimmung und Daiki. Ganz besonders Daiki. Nach der Arbeit fährt sie nicht selten ihren Dodge Charger aus. Auch sonst ist sie gerne unterwegs, geniesst an schönen Abenden die frische Luft, an faulen Tagen eine Runde Zocken oder Netflix.

Tanzen liegt ihr übrigens überhaupt nicht. Bei älteren Songs aus den Sparten Hip Hop, Reggaeton oder Rock kann es aber schon mal vorkommen, dass der grosse Zeh ins Wippen gerät.

Ernähre die Hundekraulerin

Hält Jessie erfrischt und glücklich.

Schorle für Jessica 3 CHF
Daiki, Begrüssungskomitee

Daiki

Begrüssungskomitee und Praktikant

Daiki ist ein treuer und stets gut gelaunter Mitarbeiter. Dass er in Wahrheit nichts von Wireframes, Prototypen, HTML und CSS versteht, weiss er gekonnt zu verstecken.

Als treue Seele hält er das Team munter und das Stresslevel tief.

Ernähre das Begrüssungskomitee

Hält Daiki satt und glücklich.

Knochen für Daiki 3 CHF

Lerne Daiki kennen.
Und uns auch.

Let's Go!